Allgemeine Informationen zur Wirtschaftsförderung

Die Verbandsgemeine Bad Ems-Nassau wurde am 1. Januar 2019 gegründet und bietet mit seinen 28 Gemeinden und 27.903 Einwohnern (31.12 2018) für Wirtschaft und Tourismus viel Potential.

Verkehrlich ist die Verbandsgemeinde sehr gut über die Bundesstraßen B 260 und die B 261 erreichbar. Über die B 49 gelingt man zur Westerwaldautobahn A 3. Hierüber ist auch eine gute Anbindung an Montabaur gewährleistet mit dem ICE-Bahnhof an der Hochgeschwindigkeitsstrecke Köln-Frankfurt. Über die B 260 ist zudem das Oberzentrum Koblenz und die Autobahnen A 61 und A 48 in kurzer Zeit erreichbar.

Zahlreiche erfolgreiche mittelständische Unternehmen sind in der Verbandsgemeinde angesiedelt. Zusätzlich zu der neugegründeten Wirtschaftsförderung (sei März 2020) bieten lokale Werbevereine: Werbering Nassauer Land (www.werberingnassauerland.de) und Bad Ems plus  (https://www.bademsplus.de)

ein aktives Netzwerk zum Austausch und fördern das Gewerbe mit vielfältigen Aktionen.  

Durch die Verschmelzung von den Verbandsgemeinden Bad Ems und Nassau wurde die Region auch touristisch – mit einer gemeinsamen Markenidentität und Markendesign – aufgewertet. Durch die neue Dachmarke und Strategie wird die Region als lebendiger und moderner Tourismusstandort wahrgenommen. Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie unter Touristik Bad Ems-Nassau

 badems-nassau.info

Kontakt:

Haben Sie Fragen zu dem Wirtschaftsstandort

VG Bad Ems - Nassau? Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Gewerbefläche/-objekt oder möchten Sie eine Gewerbefläche/-objekt anbieten?

Die Wirtschaftsförderung steht Ihnen zur Information, Beratung und Betreuung gerne zur Verfügung.

VGV Bad Ems-Nassau
Bleichstraße 1
-Wirtschaftsförderung-
56130 Bad Ems
PiaPilger

Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein Lahn mbH (WfG)

Mit der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein Lahn mbH (WfG) arbeiten wir eng und partnerschaftlich zusammen. Die WfG informiert gerne über öffentliche Fördermittel für geplante Investitionen in Existenzgründungen, Erweiterung und Festigung bestehender Unternehmen und die Unternehmensnachfolge.